Java-API zur Automatisierung von Dokumenten und Berichten

Erstellen Sie Dokumentenautomatisierungsanwendungen zum Abrufen von Daten; Fügen Sie es in anpassbare Vorlagen ein und generieren Sie dynamische Berichte über die Java-API.


Download kostenlose Testversion

GroupDocs.Assembly for Java API unterstützt Sie bei der schnellen Entwicklung von Dokumentenautomatisierungs- und Berichterstellungsanwendungen in Java, um benutzerdefinierte Berichte aus Vorlagen zu generieren, ohne externe Software installieren zu müssen. Die Berichterstellungs-Engine ruft Daten aus dem Vorlagendokument ab, stellt sie zusammen und generiert Berichte im angegebenen Ausgabeformat gemäß der definierten Syntax. Es ermöglicht Ihnen, Formatierungseigenschaften von Vorlagenelementen dynamisch zu konfigurieren und einzufügen und unterstützt verschiedene Datenquellen (JSON, XML, OData, Datenbanken, CSV, Tabellenkalkulation als Datentabelle, Textverarbeitungstabelle als Datentabelle und Datenbanken), um Daten abzurufen.

Die Dokumentzusammenstellungsbibliothek erkennt mehrere Dokumentformate und ermöglicht Ihnen das Erstellen von Vorlagen in allen unterstützten Dateitypen wie PDF, HTML, Outlook-E-Mail, Microsoft Office Word, Excel-Arbeitsblättern, PowerPoint-Präsentationen und Text. Es unterstützt LINQ-basierte Vorlagensyntax und Benutzer können auch Formatierungseigenschaften von Vorlagenelementen dynamisch konfigurieren und einfügen.

GroupDocs.Assembly für Java lässt sich einfach in neue oder bestehende Java-Anwendungen integrieren. Es ist hochkompatibel mit allen Java-Versionen und unterstützt gängige Betriebssysteme (Windows, Linux, MacOS), die Java-Runtime ausführen können.

GroupDocs.Assembly für Java-Funktionen

Passen Sie das Bild im Textfeld von Word, Excel, Präsentationen und E-Mails an, während Sie das Bildverhältnis beibehalten

Verwenden Sie Formeln und führen Sie sequentielle Datenoperationen durch - Wenden Sie die Formel während der Tabellenkalkulation an

Wenden Sie die Formatierung Upper, Lower, Capital, FirstCap auf Zeichenfolgen in der Vorlagensyntax an

Vorlagensyntax unterstützt die Formatierung von Ordinal-, Kardinal- und alphabetischer Numerik

Unterstützen Sie Vorlagendokumente mit benutzerdefinierten Variablen und Textkommentaren innerhalb von Vorlagensyntax-Tags

Fügen Sie Dokumentinhalte dynamisch in den Bericht ein

Konfigurieren Sie dynamisch die Hintergrundfarbe von HTML-Dokumenten und generieren Sie Barcodes in Berichten

Fügen Sie dynamisch Hyperlinks in Berichte ein und wenden Sie Attribute auf den E-Mail-Nachrichtentext an

Hängen Sie E-Mail-Anhänge dynamisch an und aktualisieren Sie Felder während der Zusammenstellung von Textverarbeitungsdokumenten

Unterstützung von NEXT Field Analogue von Microsoft Word

Fügen Sie dynamisch Links und Lesezeichen zu Dokumentformaten hinzu und benennen Sie die Zellbereiche von Excel-Tabellen

Laden und Speichern von zusammengesetzten POT- und OTP-Präsentationsdokumentformaten

Vorlagenformatierung für numerische, Text-, Bild-, Datum-Uhrzeit-, Diagrammelemente

Dynamisches Einfügen von Bildern und Dokumenten aus Base64-codierten Bytes

LINQ-basierte Vorlagensyntax

Ändern Sie das Format der zusammengesetzten Datei mit expliziten Spezifikationen oder der Dateierweiterung

Geordnete Liste unterstützt für Markdown – Speichern Sie neu zusammengestellte E-Mails und Word-Dokumente in Markdown

Generieren Sie verschiedene Berichtstypen, z. B. Diagramme, Bilder, Tabellen, Listen und mehr

Inline-Vorlagensyntaxfehler in generierten Dokumenten anstelle von Ausnahmeauslösungen

Starten Sie dynamisch eine nummerierte Liste in Word-Dokumenten sowie E-Mails mit HTML- und RTF-Texten neu

Unterstützung von Tabellen, Autolinks, Inline-Links und Bildern für zusammengesetzte Markdown-Dokumente

Barcodes dynamisch generieren (GS1-128 AI 8102 Coupon Extended und UPCA & GS1 Databar Coupon

Laden Sie Vorlagendokumente aus HTML mit Ressourcen und speichern Sie zusammengesetzte Word-, Excel-, PowerPoint- und E-Mail-Dateien in HTML mit Ressourcen

Vorlagenelemente manipulieren

Bearbeiten Sie zahlreiche Vorlagenelemente mit GroupDocs.Assembly für die Java-API. Zu den Vorlagenelementen, mit denen Sie arbeiten können, gehören Textblöcke, Bilder, Hyperlinks, HTML-Blöcke, Barcodes (über Barcode-Schriftarten) und Diagramme. Sie können auch wiederholte Blöcke und bedingte Blöcke für Listenelemente und Tabellenzeilen anwenden. Dynamisches Zusammenführen von Tabellenzellen mit demselben Text basierend auf Vorlagenausdrücken für Dokumente, Präsentationen, Tabellenkalkulationen und E-Mails mit HTML- und RTF-Bodys.

Listenberichte manipulieren

Die Verwendung von GroupDocs.Assembly für die Java-API unterstützt die folgenden Arten von Listenberichten:

  • Liste mit Aufzählungszeichen
  • Nummerierte Liste
  • Colored Nummerierte Liste

Diagrammberichte manipulieren

GroupDocs.Assembly für Java unterstützt die folgenden Arten von Diagrammberichten:

  • Blasendiagramm, das drei Dimensionen von Daten anzeigt
  • Säulendiagramm
  • Kuchendiagramm
  • Streudiagramm
  • Seriendiagramm (farbig)

Tabellenberichte manipulieren

GroupDocs.Assembly für Java unterstützt die folgenden Arten von Tabellenberichten:

  • Master-Detail-Tabelle
  • Tabelle mit hervorgehobenen Zeilen
  • Tabelle mit alternativem Inhalt
  • Tabelle mit Filtern, Gruppieren und Ordnen

Sie können Datenbänder auch in Tabellenzeilen verwenden.

Diagrammberichte manipulieren

Die Integration von GroupDocs.Assembly for Java API in Ihre Java-Anwendung ist wie ein Kinderspiel. Es folgt ein Beispielcodeblock, der einen Bericht im OpenDocument-Format mit Java generiert:

DocumentAssembler assembler = new DocumentAssembler();
assembler.assembleDocument("D:\\WordTemplates\\Nested External Document.docx", "D:\\WordReports\\Nested External Document.docx", 
new DataSourceInfo( new DataStorage(), null));

Unterstützung und Lernressourcen

GroupDocs.Assembly bietet APIs zum Anzeigen von Dokumenten für andere beliebte Entwicklungsumgebungen

Back to top
 Deutsch