.NET-API zum Bearbeiten von Dokumenten mit HTML

Entwickeln Sie .NET-Anwendungen, integrieren Sie sie in den HTML-Editor, rufen Sie unterstützte Dokumente ab, bearbeiten Sie sie und konvertieren Sie sie in das Originalformat.


Download kostenlose Testversion

GroupDocs.Editor für die .NET-API hilft Ihnen, einfache und benutzerfreundliche C#-, ASP.NET- und andere .NET-Anwendungen zu erstellen, die sich problemlos in gängige HTML-Editoren (sowohl Open Source als auch kostenpflichtige) integrieren lassen, um Dokumente zu konvertieren, zu bearbeiten und zu manipulieren beliebte Dateiformate. Mit unserer .NET-Editor-API können Sie Dokumente laden, in HTML konvertieren, HTML an einen externen HTML-Editor senden und nach Abschluss der Bearbeitung den HTML-Code in seinem ursprünglichen Dateiformat speichern. Sie können Ressourcen, die jedem Dokument beigefügt sind, auch separat abrufen. Es funktioniert mit allen Arten von Dokumenten, z. B. für Microsoft Word, Excel, OpenDocument, Text, Web und mehr.

GroupDocs.Editor für .NET-Funktionen

Einfache Integration with any HTML Editor

Dokument in HTML-DOM konvertieren

Abrufen von HTML-Inhalten aus dem Dokumentenstrom

Holen Sie sich HTML-Inhalt und seine eingebetteten Ressourcen

Abrufen von HTML-Body-Tag-Inhalten aus dem Dokument

Holen Sie sich den CSS-Inhalt des HTML-Dokuments

Durchsuchen Sie HTML-Inhalte und speichern Sie ihre Ressourcen

HTML-DOM aus String-Inhalt abrufen und in Dokument konvertieren

HTML-DOM zusammen mit Ressourcenkonvertierung

Bearbeiten Sie Dokumente verschiedener Formate in HTML

Genaue Konvertierung

Wenden Sie die Sicherheit auf das resultierende Dokument an

Paginieren Sie Textverarbeitungsdokumente und bearbeiten Sie sie in beliebigen WYSIWYG-Editoren

Datenbank (DB) & Benutzeroberfläche (UI) Agnostisch

Leistungsstarke XML-Verarbeitungsfunktionen

OTF (Open Type Fonts) aus Eingabedokumenten abrufen und in das resultierende Dokument exportieren

Verarbeiten Sie EMF-Vektorbilder intern in unterstützten Eingabedokumentformaten

Fügen Sie den Inhalt des bearbeiteten Arbeitsblatts an einer gewünschten Position in das ursprüngliche Arbeitsblatt ein

Fügen Sie SmartArt-Elemente in PowerPoint-Dateiformaten hinzu

Betten Sie Schriftarten beim Speichern in das resultierende Textverarbeitungsdokument ein

Genaue Konvertierung to and from HTML DOM

GroupDocs.Editor für die .NET-API ermöglicht Ihren .NET-Anwendungen das Abrufen eines Dokuments in einem unterstützten Format und das Konvertieren in ein HTML-Dokumentobjektmodell (DOM) zusammen mit der Extraktion angehängter Ressourcen wie CSS. Sie können dann die Änderungen am HTML mit Ihrem bevorzugten HTML-Editor vornehmen. Sobald Sie mit der Bearbeitung fertig sind, können Sie mit GroupDocs.Editor für die .NET-API dieses HTML-DOM genau wieder in die Originaldatei konvertieren.

Stream sourceStream = File.Open("D:/sample.docx", FileMode.Open, FileAccess.Read);
using (InputHtmlDocument htmlDoc = EditorHandler.ToHtml(sourceStream))
{
  string cssContent = htmlDoc.GetEmbeddedHtml();
  Console.WriteLine(cssContent);
}

Externe Ressourcen laden und extrahieren

GroupDocs.Editor für die .NET-API ist in der Lage, die an unterstützte Dokumente angehängten externen Ressourcen wie Bilder, Schriftarten, CSS und mehr abzurufen. Die abgerufenen Ressourcen können dann getrennt von dem resultierenden HTML-Dokument geladen, durchlaufen und gespeichert werden. Dadurch erhalten Sie eine einfacher zu verwaltende Ausgabe.

Wenden Sie Texteffekte in Textverarbeitungsdateiformaten an

Die Dokumenteneditor-API von GroupDocs ermöglicht das Hinzufügen komplexer Texteffekte (Schatten, 3D-Effekt, Kontur, Glühen, Gravieren, Prägen) während der Arbeit mit unterstützten Microsoft Word-Dokumentverarbeitungsformaten. Diese Funktion wird automatisch aktiviert, was beobachtet werden kann, wenn das Dokument mit solchen Texteffekten verarbeitet wird.

Leistungsstarke XML-Manipulationsfunktionen

Mit GroupDocs.Editor für die .NET-API können Sie XML-Dokumente öffnen, anzeigen und bearbeiten. Unsere Bearbeitungs-API bietet spezielle Unterstützung und Erkennung von XML-Tags, Attributen zusammen mit ihren Werten, XML-Deklarationen, CDATA-Abschnitten, DOCTYPE-Definitionen und anderen XML-spezifischen Entitäten. Sie können Schriftart- und Farbeinstellungen für jede einzelne Entität in der XML-Struktur anpassen.

Die XML Converter-Funktion ist intelligent genug, um Fehler in der XML-Datei anzuzeigen und zu beheben. Der URI- und E-Mail-Erkennungsmechanismus scannt XML-Attribute und stellt die erkannten URIs und E-Mail-Adressen innerhalb des A-Tags als Links dar, sodass sie als Link und nicht als Text in der resultierenden HTML-Datei bearbeitet werden können.

Unterstützung und Lernressourcen

GroupDocs.Editor bietet APIs zum Anzeigen von Dokumenten für andere beliebte Entwicklungsumgebungen

Back to top
 Deutsch