Rendern und Anzeigen von Dokumenten über die .NET-API

.NET Document Viewer API zum Rendern von mehr als 170 Dokumentformaten in PDF, HTML und Bild mit leistungsstarken Konfigurationsoptionen.


Download kostenlose Testversion

GroupDocs.Viewer für .NET-APIs helfen Ihnen, leistungsstarke Anwendungen in C#, ASP.NET und anderen .NET-basierten Technologien zu erstellen, die Dokumente und Bilder in über 170 Dateiformaten rendern und anzeigen können, ohne externe Software installieren zu müssen. Die Datei-Viewer-Bibliothek rastert die Dokumente und konvertiert sie dann in SVG+HTML+CSS, um das gesamte Dokument-Rendering-Erlebnis für die Anzeige von Geschäftsdokumenten, Bildern, Textdateien, Diagrammen, Grafiken, E-Mail-Anhängen und PDF-Dateien mit Geschwindigkeit, Echttext und High-Fidelity in Ihren Anwendungen. Sie haben die Möglichkeit, Funktionen zum Anzeigen und Lesen von Dokumenten in Ihren Anwendungen hinzuzufügen, um ganze Dokumente, Teildokumente, bestimmte Seiten/Zellbereiche, einzelne Dokumentebenen mit oder ohne Anmerkungen und Kommentare für die unterstützten Dateiformate anzuzeigen.

GroupDocs.Viewer für .NET speichert die ausgegebenen gerenderten Dokumente standardmäßig auf der lokalen Festplatte. Jede Art von externem Cache-Speicher wird ebenfalls unterstützt, indem entsprechende Schnittstellen implementiert werden – Amazon S3, Dropbox, Google Drive, Windows Azure, Redis oder andere.

GroupDocs.Viewer for .NET Merkmale

Rastern Sie Dokumente und konvertieren Sie sie in SVG, HTML und CSS

Konvertieren Sie Text in HTML und rendern Sie Dokumente, um eine HTML-, Bild- oder PDF-Darstellung zu erhalten

Schnellere Ladezeit durch zwischengespeicherte Versionen von Dokumenten

Konvertieren Sie Präsentationen mit Formen und Text mit 3D-Effekten

Kodieren Sie Word-, Excel- und E-Mail-Dokumente nach dem gewünschten Kodierungsstandard

Rendern Sie Dokumente, die sich an FTP- oder Cloud-Speicherorten befinden

Ausschließen von Schriftarten beim Rendern in HTML, um die resultierende Dateigröße zu reduzieren

Minimieren Sie die CSS- und HTML-Ausgabe, indem Sie Kommentare, zusätzliche Leerzeichen usw. entfernen.

Lesen Sie den in einem Quelldokument enthaltenen Text anhand seiner Koordinaten

Ein-/Ausblenden der Gitterlinien von Excel-Tabellen in der Ausgabedarstellung

Geben Sie die Anzahl der Zeilen in einem Excel-Blatt an, die auf jeder Seite gerendert werden sollen

Leere Spalten beim Rendern von Tabellenkalkulationsdokumenten ignorieren

Rendern Sie Word-Dokumente in HTML-Seiten, Bilder oder PDFs mit Nachverfolgung von Änderungen

Rendern Sie E-Mail-Anhänge als Originaldateien, Bilder oder in HTML-Darstellung

Legen Sie Druckbeschränkungen für PDF-Dokumente fest

Rendern Sie Inhalte/Dateien, die in ZIP-Archiven enthalten sind, als Anhänge

Abrufen von Anhängen aus passwortgeschützten Dokumenten

Rendert Dateiformate von Programmiersprachen als reinen Text

Passen Sie die Hintergrundfarben beim Anzeigen von CAD-Zeichnungen an

Zeigen Sie Excel-Dokumente an und konvertieren Sie sie in PDF, HTML, JPG und PNG

Arbeitsblattnamen aus Excel-Datei abrufen – Spaltenüberschriften und Zeilennummern der Tabellenkalkulation anzeigen

Anzeigen und Konvertieren von Microsoft Project-Dokumenten mit Notizen

Konvertieren Sie CAD-Zeichnungen in SVG für ein besseres Anzeige- und Zoomerlebnis

Wählen Sie Visio-Figuren ohne Schema rendern

Dokumente effizient und zuverlässig anzeigen

Mit der GroupDocs.Viewer-API können Sie mehr als 170 Dokumentformate effizient und zuverlässig anzeigen, wobei die Integrität von Inhalt und Dokumentstruktur intakt bleibt. Der folgende Beispielcode zeigt, wie einfach es ist, die HTML-Darstellung eines DOCX-Dokuments anzuzeigen:

// Betrachter instanziieren
using (Viewer viewer = new Viewer("sample.docx")
{
    // Ansichtsoptionen festlegen
    HtmlViewOptions options = HtmlViewOptions.ForEmbeddedResources();
    // Datei mit eingebetteten Ressourcen in HTML konvertieren
    viewer.View(options);
}

Transformation auf die gerenderte Ausgabe anwenden

Mit GroupDocs.Viewer für die .NET-API können Sie verschiedene Transformationen am gerenderten Ausgabedokument durchführen. Diese Transformationsoptionen geben Ihnen die Kontrolle darüber, wie Sie die gerenderte Ausgabe für die Anzeige präsentieren. Die verfügbaren Transformationen sind die Seitenrotationsoption, die Seitenneuordnungsoption und das Anwenden von Textwasserzeichen.

Arbeiten mit Outlook-Datendateien

GroupDocs.Viewer für die .NET-API kann die Elemente in Outlook-Datendateien (OST/PST) als PDF-, HTML- und Bilddateien darstellen. Unsere Viewer-API kann auch die Liste der Ordner abrufen, die in Outlook-Datendateien enthalten sind. Mit GroupDocs.Viewer für die .NET-API können Sie den Ordner angeben, der aus Outlook-Datendateien gerendert werden soll. Ebenso können Sie E-Mail-Nachrichten im OST/PST-Format als Anhänge erhalten. Mit GroupDocs.Viewer für .NET können Sie auch Nachrichten aus OST/PST-Formaten basierend auf Betreff, Inhalt oder Absender filtern.

Arbeiten mit CAD-Dokumenten

GroupDocs.Viewer für die .NET-API kann Modelle und alle nicht leeren Layouts rendern oder ein bestimmtes Layout einer CAD-Datei rendern. GroupDocs.Viewer für die .NET-API unterstützt auch das Kachel-Rendering oder das Rendern von CAD-Dokumenten anhand von Koordinaten in Bild, HTML oder PDF. Sie können auch Layerstatus für CAD-Dokumente abrufen.

Was sagen die Leute

Verlassen Sie sich nicht nur auf unser Wort. Sehen Sie, was andere Entwickler über unsere APIs sagen.

Unterstützung und Lernressourcen

GroupDocs.Viewer bietet APIs zum Anzeigen von Dokumenten für andere beliebte Entwicklungsumgebungen

Back to top
 Deutsch